Rundenwettkämpfe unterbrochen

 

 

 

Hier die Ergebnisse melden:

www.rwk-Onlinemelder.de

                                                             

 

15.01.2021      Aktueller Stand der Beschränkungen (BSSB Seite)

 

28.12.2020    Momentan ist nicht vorstellbar, dass wir im Januar wieder schießen

                                 dürfen. RWK ebenso wie Gaumeisterschaft. Hierzu müssten die

                                 Inzidenzwerte  Bayernweit deutlich unter 100 fallen.

 

23.12.2020     Rundbrief vom BSSB zu den Meisterschaften 2021 Nachrichten

 

Die Landessportleitung hat am 14. Dezember in einer Videokonferenz gemeinsam mit den
Bezirkssportleitern sich dahin geeinigt, dass es für die kommende Landesmeisterschaft nur eine
Meldeebene geben kann.
In einem normalen Sportjahr finden ja zunächst die Gaumeisterschaften statt und daraufhin die
Bezirksmeisterschaften.
Viele Sportler/innen konnten nach der Gaumeisterschaft über „ZIS“ sich direkt zur Meldung
„Landesmeisterschaft“ durchmelden. Dieses kann für das Sportjahr 2021 nicht gültig sein.
In unserer Absprache wurde unter anderem besprochen, eventuell nur die Gaumeisterschaften bis zum Meldetermin zur Landesmeisterschaft durchzuführen. Die Gaue haben kleinere Gruppen und die eventuelle Ansteckungsgefahr ist viel kleiner. Eine Bezirksmeisterschaft zu organisieren, bzw. auch durchzuführen könnte in diesem Jahr für viele sehr schwierig werden.
Darum haben wir uns in Absprach aller Bezirkssportleiter darauf geeinigt, diese Regelung mit der jeweils zuständigen Bezirksvorstandschaft und den Gauen zu besprechen.
Fest steht, dass es 2021 nur eine Meldeebene geben wird. Wir werden entweder die Meldungen von den Gauen oder sofern eine Bezirksmeisterschaft durchgeführt wird, nur vom Bezirk (ohne ZIS) eine Meldung erhalten.
Der Landesverband trägt u.a. auch Wettbewerbe aus, die viele Gaue gar nicht anbieten weil er keine Starter, bzw. keine Schießanlagen dafür hat. Wir haben einige Wettbewerbe wo es eine offene Meldung für die Landesmeisterschaft gibt. Diese Wettbewerbe können die Gaue über die Bezirkssportleiter erfragen.
Aus Fairness- und Gleichberechtigungsgründen sollten alle Wettbewerbe, so gut wie es nur möglich ist, in Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden.

 

Karl-Heinz Gegner
1.Landessportleiter

 

 

 

 

 

Alle Schießen bis Ende Januar abgesagt.

 

Im Februar entscheiden wir dann, wie wir weiter machen.

Ist leider momentan nicht absehbar was passiert.

Ebenso mit den Gaumeisterschaften. KK100 ist abgeschlossen, alle anderen

Disziplinen je nach Coronalage.

 

 

Wenn wir wieder schießen dürfen, werden neue Wettkampfplänen erstellt.

 

Bleibt gesund!

Euer RWK-Leiter Franz

 

 

 

Aktuelle Covid-19 Zahlen im Landkreis  

 

Rundenkampfordnung-BSSB

RWK-Ordnung-Gau WM neu 2020

Sportordnung

 

Terminplan  LG 2020

Terminplan - LP 2020

Terminplan Auflage 2021

 

Jugendrunde 2020

 

 

                                                                         

    RWK-Ergebnisse

                                                       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auflage  

 

Damenschießen

 

 

Gaumeisterschaft 2021

 

 

Bezirksmeisterschaften

 

Gau Weilheim

 

Aktuelle Infos

 

Archiv

 

www.huglfinger.de

      

   Update:

18.01.2021

 

Impressum/Datenschutz

Besucherzähler